Römersalat

2,49 

aus Luhdorf

Nicht vorrätig

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Kategorie:

Struktur und Geschmack des Römersalats sind kräftiger als bei Kopf- oder Schnittsalat. Besonders die zarteren inneren Blätter werden frisch für Salate verwendet, können aber auch als Gemüse gedünstet werden. Der Geschmack der gegarten Blattrippen erinnert an Spargel.

Römersalat ist Hauptzutat eines klassischen Salats der US-amerikanischen Küche, des Caesar Salad.

Gut zu wissen

Römersalat, auch Römischer oder Romana-Salat, Lattuga, Kochsalat, Bindesalat oder Lattich (insbesondere in der Schweiz so bezeichnet) ist eine Varietät des Gartensalats. Seine kräftig grünen Blätter sind länglich, stark gewellt und haben ausgeprägte mittlere Blattrippen.

Römersalat soll in Ägypten bereits vor 4.000 Jahren bekannt gewesen sein und wurde ursprünglich nur in den Mittelmeerländern angebaut. Heute ist er in ganz Europa und Amerika bekannt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.